Ausgebildete/r Erzieher/in

Company: 
Alexander von Humboldt Deutsche Internationale Schule
Location: 
Baie-D'Urfé

 

Der Vorschulbereich der Alexander von Humboldt Deutschen Internationalen Schule Montreal sucht zum Schuljahr 2022/23 eine/n ausgebildete/n Erzieher/in oder jemanden mit gleichwertiger Ausbildung.

Der Vorschulbereich der Schule ist unterteilt in Kindergarten (3-5 Jahre) und Eingangsstufe (5-6 Jahre) mit zurzeit insgesamt 55 Kindern.

Die Unterrichtssprache der AvH ist Deutsch. Aus diesem Grund sind Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau dringend erforderlich.

Ein Großteil unserer Schüler/innen haben bis zum Kindergarteneintritt keinen Bezug zur deutschen Sprache. Der wesentliche Bestandteil in der Arbeit im Vorschulbereich liegt deshalb auf der Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur. Bisherige Erfahrungen in der Vermittlung einer Zweitsprache im Elementarbereich sind von Vorteil.

Wir suchen eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit Freude am pädagogischen Umgang mit Kindern von 2 bis 6 Jahren. Erforderlich sind Flexibilität, Aufgeschlossenheit, Motivation, Kommunikations- und Teamfähigkeit und ein starkes Interesse, in einem interkulturellen Umfeld zu arbeiten. Eine gültige kanadische Arbeitserlaubnis ist Voraussetzung.

Unsere Schule bietet:

- Ein interessantes Arbeitsumfeld

- Eine angemessene Bezahlung

- Private Krankenzusatzversicherung

- Private Rentenvorsorge

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2022 an Frau Kerstin Essig (essig@avh.montreal.qc.ca). Unvollständige oder den erforderlichen Qualifikationen nicht entsprechende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Contact: 

Kerstin Essig: essig@avh.montreal.qc.ca

Disclaimer: Unless the position is offered by the German Society of Montreal, the Society is not responsible for the content of the job offer. For any inquires, please contact the organization listed in the posting.

Upcoming Events

Wed, 19/01/2022 - 17:00 to 19:00
Sun, 30/01/2022 - 10:30 to 12:30
Thu, 03/02/2022 - 18:00 to 20:00
Wed, 09/02/2022 - 17:30 to 19:00
Wed, 16/02/2022 - 17:00 to 19:00